Lupe für die Suche

Kontrollmessung

Es ist eine Selbstverständlichkeit für uns, dass wir eine hervorragende Trinkwasserqualität haben. Aber funktioniert unsere Enthärtungsanlage wie sie sollte? Haben wir am Wasserhahnen dieselbe Wasserqualität, welche wir ab Werk erhalten? Funktioniert die Deisnfektionsschaltung zur Verhinderung von Legionellenbildung?

Bei der Heizung ist es schwieriger, wir wissen nicht wie das Heizwasser im geschlossenen Kreislauf aussieht. Trotzdem ist es wichtig, genau das zu wissen: Eine falsche Heizwasserqualität führt zu Verschlammung, Korrosion und im schlimmsten Fall zur Zerstörung der Wärmeerzeugung.

Mittels Kontrollmessungen stellen wir die gwünschte Wasserqualität sicher: Wir messen über mehrere Tage die Betriebstemperatur des Boilers um sicher zu sein, dass die Desinfektionsschaltung funktioniert. Wir analysieren das Heiz- und Trinkwasser. Indem wir Leitwert, Härtegrad und pH-Wert messen, können wir weitere Massnahmen ableiten wenn die Resultate nicht in Ordnung sind.