Lupe für die Suche
02.08.2018

Klimawandel

Die Konferenz kantonaler Energiedirektoren erwähnt im Jahr 2014 immer noch auf die Risikostunde, wonach es höchstens während einer Stunde im Jahr über 32°C warm werden kann. Heute wissen wir, dass wir eigentlich von einem Risikomonat sprechen müssten.

Aktuell haben wir effektiv über mehrere Wochen Tagestemperaturen über 32°C. Der Gebäudetechniker ist gefordert: Er soll die Klimaerwärmung in seine Überlegungen und Berechnungen mit einbeziehen.

Erneuerbare Energien

 

 

» zurück