Lupe für die Suche

zeitgemäss heizen

Wie heizen Herr und Frau Schweizer? 90% der 1.5 Mio Gebäude verfügen über eine eigene Heizung, der Rest wird durch Fernwärme oder neuerdings ohne Energie betrieben. Heute heizen rund 10% mit Holz, 20% mit Erdgas, 20% mit Wärmepumpe und 40% mit Erdöl. Lesen Sie hier den kompletten Artikel.

Nun kommt es sehr auf Ihre Immobilie an. Hier lohnt es sich für den Installateur, etwas über den Tellerrand hinauszublicken. Sind Wärmedämmassnahmen am Haus angedacht? Welche Perspektiven bieten sich dem Bauherr? Ist der Betreiber öko- oder konstensensitiv? Heute sind ökologische Lösungen oft auch die wirtschaftlichsten.

Im Jahr 2017 haben wir in unseren Betrieb Schöftland von Erdöl umgestellt auf ein Erdgas, Wärmepumpe und Solarwärme. Der CO2 Austoss unserer Wärmeerzeugung wurde um mehr als die Hälfte reduziert. Nach dem ersten Winter auch die erste Bilanz im Portemonnaie: Signifikante Einsparungen! Statt jährlich für 4'000.- Erdöl ankarren bezahlen wir 2'500.- an das Gas- und Elektrizitätswerk ohne uns um Brannstoffe kümmern zu müssen.